Wappen

Wappen

Erlebnisse

Geniessen Sie besondere Momente

Wappen

Unser Museum


    Unsere Schlossgeschichte seit 1714

    Initiator und Bauherr des Schlosses war Wolf Philipp Freiherr von Schrottenberg (1640-1715). Seine Söhne Philipp Dietrich Franz (1675-1725) und Otto Philipp (1681-1738) vollendeten das Bauwerk. Vor allem seine Funktion als „Baudirigierungsgott“ des Kurfürsten Lothar Franz von Schönborn und durch die Akkumulation von Ämtern und Titeln in der Behördenorganisation des Hochstifts Bamberg, ergaben sich die wirtschaftlichen Vorteile und der finanzielle Grundstock für den Schlossbau, der 1714 begonnen und 1730 innen und außen fertiggestellt wurde (Rohbau bereits Ende 1715 errichtet).

    zur Schlossgeschichte

    Die Karte ist aktuell deaktiviert. Um sie anzuzeigen müssen Sie die entsprechenden Einstellungen in den Datenschutzbestimmungen ändern.
    Corona-Information
    Reservierung